✺✺✺  10 JAHRE NATURHEILPRAXIS SCHWARZENHÖLZER  ✺✺✺ 


PHILOSOPHIE

 

Jeder Mensch wünscht sich ein Leben in Gesundheit, Glück und Vitalität. Krankheiten und Krisen gehören jedoch auch dazu, und sie können Wege, Aufgaben oder auch Chancen sein.

Ich möchte Sie mit meiner Arbeit begleiten und unterstützen auf Ihrem Weg zu mehr Gesundheit, Lebensfreude und Balance.

Mit bewährten naturheilkundlichen Therapien, Hypnosetherapie, sowie der Körpertherapie möchte ich Menschen auf allen Ebenen ansprechen und die Voraussetzungen dafür schaffen, damit Heilung "geschehen" kann und Sie "Gesundheit und Wohlbefinden erleben" können.

 

 

Özlem Schwarzenhölzer
Heilpraktikerin

 


PRAXIS

NATURHEILKUNDLICHE BEHANDLUNGEN BEI

  • Erschöpfungszuständen / Burnout / Depression
  • Erkrankungen im Bewegungsapparat / Sportverletzungen
  • Schmerztherapie
  • Ganzheitliche Frauenheilkunde
  • Tinnitus
  • Migräne
  • Immunmodulation
  • Allergien
  • Darmsanierung
  • Ausleitung / Entgiftung

SPRECHZEITEN

Montag bis Freitag nach Vereinbarung
Mit Termin keine Wartezeit.
Hausbesuche auf Anfrage.

  


THERAPIE ANGEBOT
  • TCM - Traditionelle Chinesische Medizin
  • Akupunktur (zert. / Dipl.)
  • Hypnosetherapie
  • Iridologie
  • Zungendiagnose
  • Labordiagnostik
  • Wirbeltherapie nach Dorn/Breuss
  • Shiatsu (Japanische Körpertherapie)
  • Schröpftherapie
  • Phytotherapie (Pflanzenheilkunde)
  • Neuraltherapie (n. Huneke)
  • Injektions- und Infusionstherapie
  • Vitamin C-Hochdosis-Infusionen
  • Entspannungsmethoden/Achtsamkeit (auch Firmen/Schulen)
  • Mobile Massage (Firmen)
  • Aufbau- und Vital-Kuren
Infoblatt
Shiatsu Massage
Infoblatt
TCM-Akupunktur
Infoblatt
Iridologie
Infoblatt
Achtsamkeit Meditation
Infoblatt
Personal Coaching

HYPNOSE

95 % dessen, was wir täglich tun, bestimmt und lenkt unser Unterbewusstsein - automatische „Programme“ und erlernte Verhaltensmuster werden abgespult. Nur 5 % nehmen wir wirklich bewusst wahr und entscheiden mit unserem Kopf. Und das ist prinzipiell soweit in Ordnung, denn sonst könnten wir nicht so schnell handeln und müssten jedes Mal überlegen wie wir einen Fuß vor den anderen setzen wenn wir laufen wollen.

Allerdings tragen wir oftmals Programme und Muster tief in unserem Unterbewusstsein mit uns herum, die uns nicht mehr helfen oder sogar hinderlich sind.Über die Hypnose haben wir die Möglichkeit innerhalb einer oder mehreren Hypnose-Sitzungen erlernte destruktive Verhaltensmuster in anderem Licht zu betrachten und neu zu bewerten, so dass neue Handlungsmöglichkeiten eröffnet werden.

Was ist Hypnose?

Als Hypnose bezeichnen wir einen Zustand, in der wir völlig nach „innen“ focussiert sind. Ein Zustand der totalen körperlichen Entspannung bei völlig klarem, wachen Geist, so dass das Unbewusste mehr in den Vordergrund treten kann. Hypnose macht nicht jemand mit Ihnen, sondern vielmehr ist es  eine Selbsthypnose. Der Therapeut ist dabei nur ein Vermittler, der Sie dazu anleitet.

In der ursachenorientierten Regressions-Hypnose  lassen sich oftmals die auslösenden Situationen und Erfahrungen, die unser Muster hervorgerufen haben, auffinden und neutralisieren, so dass in entsprechenden Situationen neue, konstruktive Verhaltens- und Reaktionsmuster möglich werden. 

Desweitern biete ich in meiner Praxis  auch das ganzheitliche Konzept, das „Simpson Protocol“, benannt nach der aus Kanada stammenden Urheberin Ines Simpson an.  Dieses besondere Konzept , dass oftmals unter „Hypnose ohne Worte“ bekannt geworden ist, ermöglicht Probleme jeglicher Art oder Traumata einfach und wirkungsvoll zu behandeln um somit große Erfolge für die Klienten zu erzielen.  „Wortlos“ bedeutet in diesem Fall, dass ich in einer Hypnose-Sitzungen Ergebnisse erzielen kann,  ohne eine Kenntnis des jeweiligen Problems und ohne es analysieren oder Vermutungen anstellen zu müssen . Im Simpson Protocol wird der Klient in tiefen Hypnosezustand versetzt, dem „Esdaille“ Zustand um Veränderungsarbeit möglich zu machen. Dabei wird  die gesamte Sitzung vom „Überbewusstsein“ des Klienten geleitet, was verhindert, dass der Hypnose-Therapeut seine eigene Bewertung in den Prozess einfliessen lässt.

Es ist ein einfaches und sehr flexibles System um schnell positive und nachhaltige Ergebnisse in der Tiefe zu bewirken und mit der Gewissheit, dass das „Überbewusstsein“ das gewünschte  Ergebnis des Klienten erreicht, in dem es nur zum höchsten Wohle und zum Besten des Klienten arbeitet. Das „Überbewusstsein“ (oder „das höhere Selbst“ wie wir es auch nennen, da wir einen Namen dafür brauchen) ist offensichtlich der Teil unseres Geistes, der wohl mit aller Weisheit und allem Wissen verbunden ist, oder vielleicht auch wie C.G. Jung es bezeichnet , das „kollektive Unbewusste“.

 

Die häufigsten Missverständnisse über die Hypnose:

Kann man in der Hypnose „Steckenbleiben“?

Definitiv: NEIN!  In über 3000 Jahren, in denen Hypnose angewendet wurde, ist es noch nie passiert, dass Jemand in einer Hypnose „stecken geblieben“ ist.


Kann mich ein Hypnotiseur dazu bringen, dass ich vielleicht Dinge tue, die ich nicht möchte oder normal nicht tun würde?

NEIN! Die Kontrolle ist jederzeit bei Ihnen selbst.


Besteht die Möglichkeit, dass ich in Hypnose Geheimnisse verrate?

NEIN! Wie bereits erwähnt, behalten Sie die absolute Kontrolle über sich. Was Sie nicht verraten wollen, wird auch Ihr Geheimnis bleiben.

 

Hypnose-Sitzungen bei:

  • Raucherentwöhnung
  • Unterstützung bei Gewichtsreduktion
  • Ängste/ Panikattacken
  • Depression
  • Burnout
  • Schlafstörungen
  • Süchte/Abhängigkeiten
  • Medizinische Hypnose
  • Trauma
  • ADHS/Lernprobleme

 


KONTAKT

Naturheilpraxis im Indian Forum
Özlem Schwarzenhölzer
Gelbinger Gasse 111
74523 Schwäbisch Hall

Telefon: 0163 - 778 4633
E-Mail: hp.oezlem@web.de

Impressum
Datenschutz